Das gesunde Power-Frühstück für den perfekten Start in den Tag

Wie man in den Morgen startet, kann ausschlaggebend für die Tagesverfassung sein. Ein nahrhaftes, gesundes und leckeres Frühstück kann da den Grundstein legen. Unser Chia-Haferflocken-Pudding mit Joghurt und Beeren ist da genau die richtige Wahl, denn er versorgt dich mit vielen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen – und ist in nur 10 Minuten zubereitet.

Chia-Haferflocken-Pudding mit Joghurt und Beeren

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 Stiele Minze
  • 50 g Mandelkerne (mit Haut)
  • 30 g Chiasamen
  • 25 g Haferflocken
  • 250 ml Buttermilch
  • 100 g Naturjoghurt
  • 25 g flüssiger Honig
  • 75 g tiefgefrorene Heidelbeeren
  • 2 EL gepuffter Amarant (oder Hirse)

Zubereitung:

  1. Minze waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Mandeln grob hacken.
  2. Chiasamen und Haferflocken in einer Schüssel mischen. Buttermilch, Joghurt, Honig und Minze zufügen, alles gut verrühren.
  3. Haferflocken-Pudding abwechselnd mit Heidelbeeren und gehackten Mandeln in Schraubgläschen schichten.
  4. Gläschen gut verschließen. Pudding mindestens 3 Stunden quellen lassen. Pudding kurz vor dem Verzehr mit Amarant bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten. Wartezeit: ca. 3 Stunden. Pro Portion: ca. 1720 kJ, 410 kcal. E 18 g, F 22 g, KH 31 g