Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Banane (ca. 230 g)
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier (Größe M)
  • 25 g Hafermehl
  • 25 g Kokosmehl
  • ¼ Päckchen Backpulver
  • 2 TL Kokosöl
  • 3 Pflaumen
  • 250 g Magerquark
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 30 g Cashewkerne
Diese leckeren und gesunden Bananen-Pancakes sind in wenigen Minuten zubereitet.

Zubereitung:

  1. Banane fein pürieren. Mit Milch und Eiern verrühren. Hafermehl, Kokosmehl und Backpulver mischen, zur Bananen-Milch-Mischung geben und unterrühren. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Aus dem Teig darin portionsweise unter Wenden ca. 8 Pancakes goldbraun backen. Herausnehmen und warmstellen.
  2. Früchte waschen, halbieren, entsteinen und würfeln. Quark, Honig und Zitronensaft verrühren. Cashewkerne grob hacken. Pancakes anrichten. Mit Früchtewürfeln und gehackten Cashewkernen bestreuen. Honig-Quark dazu reichen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten.

Pro Portion: ca. 2430 kJ, 580 kcal. E 34 g, F 24 g, KH 49 g

Wir wünschen guten Appetit!