Rezept: Vollkorn-Risotto mit Rosenkohl, Porree, gebratenen Garnelen und Fisch

22. November 2019 | Ganz schön lecker

Sommerlich leichter Sattmacher

Der Sommer ist zwar vorbei, aber ein leichter Sattmacher ist auch in der kalten Jahreszeit immer willkommen. Vor allem Rosenkohl hat jetzt Saison und enthält viel Silicium! Mit diesem Rezept könnt ihr euch kulinarisch den Sommer zurückholen.

Zutaten für 4 Personen:

1 Stange Porree (Lauch)

2 Schalotten

4 EL Öl

250 g brauner Reis

300 ml Gemüsebrühe

1 Glas (400 ml) Fischfond

Salz und Pfeffer

300 g Rosenkohl

4 Lachsfilets (à ca. 70 g)

4 Rotbarbenfilets (à ca. 70 g)

Saft von 1 Zitrone

8 rohe Garnelen (à ca. 100 g, küchenfertig)

80 g Gorgonzolakäse

3 Stiele Thymian

Zubereitung:

  1. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Schalotten schälen und würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Porree darin andünsten. Reis zufügen und anschwitzen. Mit Brühe und Fischfond ablöschen, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Reis unter gelegentlichem Rühren bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten garen.
  2. Rosenkohl putzen, waschen und die Blättchen ablösen. Rosenkohlblättchen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Reis heben. Fischfilets trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Garnelen, bis auf die Schwanzflossen, aus der Schale lösen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit übrigem Zitronensaft beträufeln.
  3. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets und Garnelen darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Gorgonzola zerbröseln und unter das Risotto rühren. Risotto auf Tellern anrichten. Fischfilets und Garnelen daraufsetzen. Thymian waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und darüberstreuen.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde.

Nährwerte pro Portion: ca. 3020 kJ, 720 kcal. E 48 g, F 34 g, KH 51 g

Zum Newsletter anmelden
Folge uns auf Instagram
Zum Online-Shop

Hat dir der Artikel gefallen?

Mit deiner Bewertung hilfst du uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.
Mehr aus dieser Kategorie
Ernährungstipps für das Homeoffice

Ernährungstipps für das Homeoffice

Diese Lebensmittel bringen dein Gehirn auf Hochtouren. Wir alle kennen das Sprichwort: Liebe geht durch den Magen. Aber hast du auch von dem Ausdruck:…

Rezept: Süßkartoffel-Bowl

Rezept: Süßkartoffel-Bowl

Bowls sind nicht ohne Grund voll im Trend: Sie können einfach und schnell zubereitet und ohne Probleme zuhause oder unterwegs gegessen werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer leckeren und gesunden Bowl mit Süßkartoffeln? So geht's: https://vimeo.com/395121017...

Rezept: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit gebratenen Steinpilzen

Rezept: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit gebratenen Steinpilzen

Herbstlich, lecker und gesund Herbstzeit ist Kürbiszeit! Probiere doch einmal unser Rezept für köstliche Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit gebratenen Steinpilzen und Maronenschaum aus. Wir wünschen guten Appetit! Zutaten für 4 Personen: 600 g mehlig kochende Kartoffeln 400...

Rezept: gesunde Bananen-Pancakes

Rezept: gesunde Bananen-Pancakes

Zutaten für 2 Personen: 1 Banane (ca. 230 g)100 ml Milch2 Eier (Größe M)25 g Hafermehl25 g Kokosmehl¼ Päckchen Backpulver2 TL Kokosöl3 Pflaumen250 g Magerquark1 EL flüssiger Honig1 EL Zitronensaft30 g Cashewkerne https://vimeo.com/335360766 Diese leckeren und gesunden...