Treat them right! So pflegst du lockiges Haar

27. Juli 2018 | Schön von außen

Es ist doch bei Haaren so: Man will immer das, was man nicht hat. Und damit wir jetzt mal endlich zufrieden sein können, geben wir euch in unserer ersten Folge von „Treat them right“ drei Tipps für die Pflege von lockigem Haar.

Tipp 1

Lockige Haare sind von Natur aus trockener als glatte Haare. Daher lohnen sich regelmäßige Haarkuren mit reichlich Feuchtigkeit – besonders gut funktionieren stay-in-Öle nach jeder Haarwäsche. Gerade jetzt im Sommer, wo die Sonne auch in Deutschland jeden Tag knallt, ist Feuchtigkeit ein Muss.

Tipp 2

Ein regelmäßiger Spitzenschnitt macht sich bei Locken besonders bemerkbar! Sie fallen oder – je nach Lockenform – springen wieder schön auf und glänzen. Wer sie noch etwas mehr „herausfordern“ möchte, lässt sich Stufen schneiden.

Tipp 3

Glückwunsch an alle, die ihre Haare einfach lufttrockenen lassen können und so mit einer tollen Mähne durch den Tag gehen. Herrlich! Um aber tolle Locken zu haben, müssen viele den Diffuser nutzen. Gute Idee – aber auch hier bitte wieder mit ausreichend Pflege. Davor am besten ein Kombi-Produkt mit Hitzeschutz und Locken-Pflege anwenden. Und auch nach dem Trocknen eine nicht fettenden Öl-Pflege in die Lockenpracht einkneten.

„Haarpflege“ von innen

Richtig, man kann das Haar auch von innen unterstützen – und zwar mit Silicium. Das Spurenelement stärkt die Haarstruktur und die Stabilität. Am besten macht man eine Silicium-Kur über drei Monate.

Zum Newsletter anmelden
Folge uns auf Instagram
Zum Online-Shop

Hat dir der Artikel gefallen?

Mit deiner Bewertung hilfst du uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.
Mehr aus dieser Kategorie
Ausschlag im Gesicht: Das kann dahinterstecken

Ausschlag im Gesicht: Das kann dahinterstecken

Wer sich bei der Hautpflege nach dem Grundsatz „Viel hilft viel“ richtet, neigt dazu seine Haut zu überpflegen. Die Folge von übermäßiger oder auch falscher Pflege mit allerhand Waschlotionen, Cremes und Make-Up ist häufig ein Ausschlag im Gesicht, der als periorale...

Lippenherpes: Welche Hausmittel können helfen?

Lippenherpes: Welche Hausmittel können helfen?

So kannst du das fiese Bläschen schnell loswerden Wer häufiger damit zu tun hat, merkt, wann der kommt: der Lippenherpes. Die Stelle an der Lippe kribbelt und spannt und irgendwann werden die ersten Rötungen und dann ein Bläschen sichtbar. Einige unter uns können sich...

Kosmetiksiegel „Vegan“ und was es bedeutet

Kosmetiksiegel „Vegan“ und was es bedeutet

In Deutschland leben etwa 1,3 Millionen Menschen vegan[1], das bedeutet, Sie verzichten in ihrem Alltag auf jegliche tierischen Produkte und Erzeugnisse. Bei einem ganzheitlich veganen Leben zählt dazu auch die Kosmetik. Obwohl Milch und Honig als uralte...

Die richtige Zahnpasta für natürlich gesunde Zähne

Die richtige Zahnpasta für natürlich gesunde Zähne

Das Streben nach gesunden, weißen Zähnen liegt in der Natur des Menschen. Ein strahlend weißes Lächeln gilt als Schönheitsideal und steht für Gesundheit und Attraktivität. Dennoch ist eine besonders helle Zahnfärbung kein Indiz für die tatsächliche Gesundheit der...

Wie wichtig ist Fußpflege?

Wie wichtig ist Fußpflege?

Gesunde und gepflegte Füße einfach von zuhause. Ist es nicht herrlich barfuß zu laufen? In den Sommermonaten kann man…